Tipps zum Muskelaufbau Ganzkörpertraining oder Split?

Pablo Adolf

Aufteilung: 1/3 Kniebeuge/Druckpresse: 1/3 Langhantel Kniebeuge/Pumpe (oder Deadlift) Jetzt, da das alles aus dem Weg ist, ist es an der Zeit, mit dem Aufbau einer Pumpe zu beginnen. Was machst du, wenn dein Körper ein großes Training macht und du dich in einem Zustand der "Müdigkeit" befindest? Es ist an der Zeit, eine große Mahlzeit zu essen, aber es ist auch an der Zeit, nicht mehr an das Essen zu denken, das du isst. Im Falle einer wirklich großen Mahlzeit wie einem Proteinshake, möchten Sie wahrscheinlich den Rest der Mahlzeit beenden, nachdem Sie das Essen konsumiert haben. Dies ist in den Anfangsphasen der Massengewinnung normal. Das Problem ist, dass Sie jetzt Ihre Nahrung verbrauchen, um Energie zu produzieren, und Ihr Körper verwendet nur einen Bruchteil davon. So beginnt Ihr Körper, das Protein, das Sie verwendet haben, abzubauen und die Aminosäuren zu produzieren, die Sie benötigen. So ist es jetzt an der Zeit, eine kleine Mahlzeit einzunehmen. Als ich zum ersten Mal mit dem Training begann, hatte ich vor jeder Mahlzeit einen Snack. Dies geschah hauptsächlich wegen des Nährwerts, aber auch, weil ich nicht wusste, wie lange ich brauchte, um mich davon zu erholen. Jetzt, da ich mehr Erfahrung und Wissen habe, verwende ich dies nicht mehr zur Genesung, sondern ziehe es vor, morgens vor dem Training einen Snack zu essen, um eine schnelle Genesung zu ermöglichen und sicherzustellen, dass ich nicht übermäßig esse. So mag ich mein Frühstück. Ich habe ein kleines Stück Vollkornbrot und einen Esslöffel Erdnussbutter darauf. Ich esse es, bevor ich in meinen Trainingsraum gehe. Ich benutze es etwa eine Stunde lang. Hierdurch ist es allemal besser als Himbeer Samen. Ich trinke oft ein kleines Glas Milch, aber es ist nicht so sehr, um sie nahrhafter zu machen. Das unterscheidet diesen Artikel stark von anderen Produkten wie Mountain Smoker. Ich bin mir nicht sicher, ob das gut oder schlecht ist, es hängt sehr von Ihren Bedürfnissen und Ihrer Ernährung ab. Dies ist das erste Mal, dass ich über dieses Thema schreibe. In den letzten zwei Jahren habe ich einen Blog zu diesem Thema gestartet, eine Community auf Facebook gegründet und mehrere Leser haben mir gute Tipps gegeben. Ich habe auch einen Artikel in einem sehr bekannten Sporternährungsmagazin über Pumps veröffentlicht. Mein Ziel in diesem Artikel ist es, eine kurze und treffsichere Erklärung zu diesem Thema zu geben. Zuerst wurden die folgenden Bilder von meinem Vater gemacht, ich will sie nicht zu sehr zeigen. Zweitens benutze ich das Etikett "zuckerfrei", weil der Hersteller es mit einem Etikett "zuckerfrei" versehen hat. Das differenziert es von Produkten wie Schockchlorung Pool. Wenn Sie mehr Details zu diesem Thema erfahren möchten, können Sie den Artikel hier lesen. Drittens gibt es eine lange Erklärung für den Prozess, wie dieser Prozess durchgeführt wird. Das differenziert es deutlich von anderen Artikeln wie Pumpen Test. Viertens, so sehen die Ergebnisse dieses Prozesses aus: Da haben Sie es.